Mirror’s Edge – Grafik lässt Crysis alt aussehen

by

Neulich habe ich mir bei ign.com einige neue Screenshots – oder sollte ich sagen Montagen – zum anstehenden Kracher Mirror’s Edge angesehen.

Interessant dabei erschien mir nicht nur die Spielidee, sondern in diesem Fall auch die Grafik.

Folgender Shot machte es mir schwer zwischen Ingame Grafik und Fotomontage zu unterscheiden:

Mirror

Weitere Screenies, die mir den Mund offen stehen ließen:

Man achte auf die Tasche

Man achte auf die Tasche

die Hose

die Hose

das T-Shirt

das T-Shirt

Gegen eine solch beeidruckende Grafik sieht das vor wenigen Monaten noch hoch gepriesene Crysis meiner Meinung nach alt aus 😉

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Mirror’s Edge – Grafik lässt Crysis alt aussehen”

  1. Cubstar Says:

    Zu deiner Information ist das erste Bild oben ein Artwork für Magazintitel gewesen.
    Die Spielegrafik ist zwar fein, aber leider nicht ganz sooo toll wie es auf deiesem BIld den anschein erweckt.

    Das Spiel selber kann ich nur wärmstens empfehlen. Aber der dritte Schwierigkeitsgrad ist gegen Schluss eine ziemlich unfaire Geschichte geworden.

    lg

  2. mblmg Says:

    Jaja, hab ich auch gemerkt.
    Direkte Vergleiche zu Crysis lassen sich eigentlich gar nicht ziehen, da das Setting völlig anders ist und dadurch natürlich auch die Grafik beeinflusst wird.
    Zum Beispiel kann ich nicht die Darstellung von Palmenblättern in beiden Spielen vergleichen. Oder die Detailtreue von Abflussrohren, an denen man sich entlanghangelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: